Still Ill

Still illStill Ill ist eine fünfköpfige Hardcore Band aus Aachen. 2011 gegründet, wurden bisher zwei CD’s über das deutsche Label Hard Coal Records veröffentlicht. Nach vielen Shows und Festivalauftritten zusammen mit Bands wie Madball, Nasty, Born From Pain, Desolated, Malevolence und vielen mehr, ist die Zeit gekommen das erste Album mit dem Namen „Building The Beast“ zu veröffentlichen. Das Album wurde komplett bei Manuel Cohnen (Parabol Audio) aufgenommen und gemischt und ist ein düsterer Mix aus Hardcore und Metal mit einem konzeptionellen roten Faden, sowohl bei den Texten, als auch bei der Musik. Das Album beinhaltet 10 Songs, die für Fans von harten Mosh, schnellen Strophen, Crew Shouts, aber auch vielschichtigen Melodien etwas zu bieten haben.

Line Up:
Markus – Vocals
Dennis – Bass
Halma – Gitarre
Micha – Gitarre
Martin – Drums

Still Ill Facebook

World Negation

https://www.facebook.com/demonsrunamok
https://www.facebook.com/demonsrunamok

World Negation ist eine Hardcore Band aus dem Südwesten Deutschlands, mit Einflüssen aus der aktuellen Heavy Hardcore Szene, sowie aus dem 90er NYHC.
Mit der Gründung im May 2013 schafft es die Band schnell an Fahrt aufzunehmen und ihren Sound zu verfeinern, was uns im September des gleichen Jahres die self-titled EP mit 4 Songs beschert.
Kein Firlefanz, schnörkellos, ohne Hype, nur unnachgiebiger Hardcore, definiert durch Selbstachtung und menschlichen Konflikt.
Durch Erfahrungen in anderen Bands aus verschiedenen Genres schaffen die Mitglieder von World Negation einen einzigartigen Sound – und stehen stark gegen die hohe Flut von Anpassung und Unterdrückung.

Andreas – Vocals
Maik – Guitar
Manuel – Guitar
Maxi – Bass
Hector – Drums

World Negation

Crowned Kings

11025771_936302553060695_2425250041290372587_nMit harten Riffs und einer klaren Message preschen Crowned Kings aus Melbourne, Australien durch die internationale Hardcore Szene. Die Band, bestehend aus fünf Mitgliedern, gewinnt seit 2010 beständig an Fahrt. Mit ihren wahnsinnigen und wilden Shows konnten die Jungs bereits eine starke und loyale Fangemeinde aufbauen. Seit der Gründung teilten sich Crowned Kings die Bühne mit lokalen Größen wie Mindsnare, Samsara, Deez Nutz und Miles Away – um nur einige zu nennen.

Innerhalb eines Jahres nach der Gründung hat es die Band geschafft die „Maschinerie“ der klassischen, aggressiven Riffs und unverblümten Texte wiederzubeleben. In 2012 erblickte das erste Studioalbum „Wise Guy“ das Licht der Welt, gefolgt von einer kompletten Tour durch Australien. Diese Tour öffnete Türen für Supportauftritte von internationalen Bands wie Terror, Bitter End, Slapshot, Strength Approach, Backtrack, Bloodshed Remains und Thick as Blood. Im darauffolgenden Jahr reisten Crowned Kings zum ersten Mal durch internationale Sphären auf ihrer dreiwöchigen Südostasien Tour, wo sie ihre Liebe und Leidenschaft zur Musik auf 13 Shows in 7 Ländern beweisen konnten.

Dieses Jahr öffnet ein neues Kapitel in der Bandgeschichte. Ein Flug nach Los Angeles brachte die Band mit Produzent und Schlagzeuger Nick Jett (Terror) für neue Aufnahmen zusammen, der schon Bands wie Backtrack (Darker Half), Terror (Live By The Code), Strife (Witness a Rebirth), Rotting Out (The Wrong Way), Lionheart (Undisputed), Down To Nothing (Life on the James), Donnybrook (The Beast Inside) aufgenommen und produziert hat. Das zweite Studioalbum „Forked Road” wurde von Matt Hyde gemastert, der dies schon für Bands wie Terror, No Warning, Hatebreed, Parkway Drive und Slayer getan hat. Dre „Donnybrook“ ist außerdem in einem Gastauftritt gefeatured.

„Forked Road“ vermischt den aggressiven Hardcore der Marke Crowned Kings mit noch mehr Härte und Oldschool Metal Einflüssen und setzt den Kurz zur Spitze auch im Jahr 2015 weiter ungebremst fort. Crowned Kings werden bald wieder verstärkt touren, sowohl national als auch international, um ihre Message und ihre Musik weiter unter die Menschen zu bringen. „No-Bullshit“ und „Take-No-Prisoners“-Hardcore der Marke Crowned Kings ist auf dem Weg die Welt im Sturm zu erobern.

LINE UP:
Makka – Vocals
Bosty – Guitar
Mozza – Guitar
Carlos – Bass
Jack – Drums

Links:
http://demonsrunamok.de/
https://www.facebook.com/demonsrunamok
https://www.facebook.com/crownedkingshc